upliner | network news media

Spontan und von Herzen

Bewerte diesen Artikel
(1 Stimme)
Seiji Kato erhält Audienz bei der kaiserlichen FamilieSeiji Kato erhält Audienz bei der kaiserlichen Familie© PM International AG
Es sind die kleinen Geschichten, die eine Charity-Aktion erst wirklich hilfreich machen, was bringt eine Menge Geld, wenn es in falschem Aktionismus und einem schlechten Plan endet? Schnell musste bei der Katastrophe von Fukushima geholfen werden, aber vor allem auch durchdacht, eine Aufgabe, der sich PM International stellte und nicht nur mit einer beachtlichen Spende auftrumpfte.
„Diese große Dankbarkeit zu spüren, dieses gemeinsame „Gutes tun“ und das strahlende Lächeln der vielen Kinder wiederzusehen, war einfach unbeschreiblich!“ So umschrieb einer der heimlichen Helden dieser Aktion den Einsatz vor Ort. PM-Niederlassungs-Leiter in Japan, Seiji Kato, organisierte direkt in den Notunterhünften rund um die Katastrophe mit diversen PM-Mitarbeitern die Verteilung von sauberem Trinkwasser, gekochtem Reis, Obst, vorbereiteten Speisen und FitLine-Produkten. Eine Aktion, die Kreise bis in die höchsten japanischen Eliten zog und Seiji Kato sogar eine Audienz und eine persönliche Danksagung von der kaiserlichen Familie Japans bescherte!„Wir alle haben es gerade in einer solchen Situation in der Hand, zu zeigen, was wir gemeinsam erreichen können, wenn unsere Hilfe gefordert ist“, sagte Rolf Sorg in Japan bei der Übergabe des Spendenschecks in Höhe von 154.550 Euro!

© copyrighted Upliner Media Ltd. 2010 - 2014

TopDesktop version